Geschenke umtauschen

Na? Auch alle zufrieden mit den Weihnachtsgeschenken? Hab’s mir dieses Jahr mal extra verkniffen, Bücher zu verschenken. War echt ne Herausforderung 😀

Nun gehts los mit den Umtauschaktionen.
Das Buch hab ich schon.
Das Buch will ich nicht.
Die Puppe ist nicht hübsch genug für mein Kind.
Mein Kind soll mit anständiger Literatur aufwachsen und nicht mit solchem Schund. (!)
Buch schon kaputt ( Ja neee, sagense nich… klaaar wardas von Anfang an schon so! )

In 45 Minuten verabschiede ich mich in meine Verspäteten ein paar Tage frei nach Weihnachten. Freu mich drauf.  Auch weil mein Fieber noch immer nicht weg ist. Werd mich dann mal n bisschen verwöhnen lassen. ( Wink mit dem Zaunpfahl an meine bessere Hälfte 😀 ) Und nächstes Jahr wartet dann einiges auf mich. Hab viel vor, das wird lustig, erzähl euch dann später mehr davon.

Rutschet alle fein ins neue Jahr, egal ob Zuhause, auf ner Party oder mit Böllern auf der Strasse.
Lasst es euch gut gehen! Wir lesen uns nächstes Jahr wieder 🙂

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Buchhändleranekdoten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s