Ruhe

Da ist es ja!
Das Januarloch!
Seeehr wenige Kunden.
Die Buchhandlung ist blitze blank geputzt.
Da hat man mal richtig Zeit für Tische und Sortimentspflege.

Gestern haben wir 2 Stunden lang für unseren Fasnachtstisch gebastelt, geschnippelt, geklebt.
Zwischendurch ein paar Kunden.
Dann Sortiment aufräumen, denn ende Monat kommen dann endlich MASSENHAFT neue Bücher.
Das ist besser als Weihnachten, ich sag’s euch 😀

Die Tage sind so zwar länger als sonst, aber irgendwie auch sehr entspannend.

Da ich sonst gerade leider nichts zu berichten habe, schliesse ich an dieser Stelle wohl besser ab, bevor ich noch anfange, nur noch Schwachsinn hinzutippen.

Adios!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Buchhändleranekdoten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s