Was man in einem Monat alles so machen kann

Das ist n‘ genialer Monat.
Endlich endlich endlich, hat es die Chefetage geschafft, mich für den Lehrmeisterkurs anzumelden. Da wir im letzten Jahre viele Umstellungen und Umstrukturierungen hatten, ging das immer irgendwie unter. Dieser Kurs nimmt mich schon mal einige Tage über einen ganzen Monat verteilt ziehmlich ein. Aber herrgott, macht das Spass!

Dann war da noch der Prüfungsexpertenkurs vor ein paar Wochen. Und ab nächster Woche beginnen die Prüfungen. Die ganzen Vorbereitungen haben  mich einiges an Freizeit gekostet, aber ich freue mich, wenns dann endlich los geht und ich quer in der Schweiz umher jetten kann und Prüfungen abnehmen darf.

Hier im Laden warten dann noch 4, langsam sehr nervöse Lehrlinge darauf, dass das ganze Prüfungsprozedere bald vorbei ist. Wir machen Übungsdurchläufe, üben nochmals alle Kniffe und Tricks und ich probiere sie alle ein wenig zu beruhigen und ihnen Sicherheit zu geben.

Kurz : Ich bin total ausgelastet und finde es toll!
Der aufkommende Frühling gibt mir grade einen sich richtig gut anfühlenden Energieschub. Ich hoffe, das hällt noch lange lange an.

Wegen dieser ganzen Dinge bin ich gerade etwas sehr wenig auf der Ladenfläche. Ich denke, die richtigen Buchhändleranekdoten werden sich dann mitte Juni wieder aufzeigen : )

Wünsche euch allen ein tolles Wochenende!

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Bücherliebe

2 Antworten zu “Was man in einem Monat alles so machen kann

  1. schön von dir zu hören und vor allem schön, dass dir alles trotz dem stress so viel spaß bringt 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s