6 Tage die Woche

6 Tage Wochen sind unangenehm. Aber das passte doch alles grade gut in mein Vorhaben, einfach glücklicher zu sein.
So startete ich in die Woche, mit so viel Elan, dass ich anfing, mich über mich selbst zu wundern. Ich verkaufe soppelt so viel wie sonst und war übermotiviert.

Das Wetter war immer super als ich arbeiten musste und unter Tage war. Abends, als ich dann Feierabend hatte, goss es aus Kübeln. Doch ich lachte laut und hüpfte sogar ein wenig, als mich ein Gewitter so heftig erwischte, dass ich bis auf die Unterwäsche nass war und meine Haare auf die Kasse in der Migros tropften.

Mein Rücken und meine Beine taten nach den langen Schichten diese Woche echt teuflisch weh. Also kaufte ich mir die lange überflüssige Yoga Matte und befreite meinen Rücken jeden Abend 30 – 60 Minuten lang von den Schmerzen – Ich  hab lange nicht mehr so gut geschlafen!

Einen Morgen und einen Nachmittag aber, musste ich mich echt zusammenreissen um meine Laune in den Griff kriegen.  Ich machte mir bewusst, was ich grade weshalb fühlte und probierte diese Gedanken so klein wie möglich zu kriegen. Mit Erfolg! Zwischenzeitliche Yoga Übungen während den Pausen halfen mir erstaunlicherweise dann auch, wacher zu werden und mir wieder Energie zu liefern. Das mach ich ab jetzt immer so.

In einer Stunde habe ich Wochenende. Ich freue mich auf eine Zugfahrt in der mir die Sonne ins Gesicht scheint und Abends dann auf meine Leute und ein gutes, schönes, kühles Bier. Oder auch ein paar mehr… die hab ich mir verdient!
War ne gute Woche, mit vielen tollen Kunden und Begegnungen.  Das Sprichwort „sei fröhlich und das Glück kommt zu dir“ (oder irgendwie so ähnlich) scheint zu stimmen…

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s